|
|

POLY-KARTON GMBH

Unser Unternehmen von 1867 bis heute.

Von der Firmengründung als Kartonhersteller zur heutigen modernen Manufaktur für Feinkartonagen

1867

Gründung durch Adolf Scheibler

Die Ursprünge von POLY-KARTON GMBH reichen zurück in das Jahr 1867. In diesem Jahr gründete Adolf Scheibler eine „Kartonerzeugung“ in Gablonz an der Neiße (Böhmen)

1977

Übernahme durch Gerd und Kurt Hahnemann

1977 übernehmen die Brüder Gerd und Kurt Hahnemann die Anteile aus dem Familienbesitz und leiten die Manufaktur bis 2011

neue Produktionshalle Poly-Karton

1948

Neunanfang in Trappenkamp

Krieg und Vertreibung zwingen 1948 zu einem Neunanfang in Trappenkamp. Die Firma befindet sich zu diesem Zeitpunkt in vierter Generation im Familienbesitz und wird von Arthur Prediger geleitet. 

2011

Übernahme zur POLY-KARTON GMBH

Die POLY-KARTON GMBH übernimmt 2011 den Geschäftsbetrieb von den Gebrüdern Hahnemann und legt mit dem Umzug in die neuen Produktionshallen 2016 den Grundstein für eine moderne und leistungsfähige Kartonagenfabrikation der nächsten Jahrzehnte. Heute stehen wir mit all unserem Wissen und unserer Erfahrung für Ihre Wünsche zur Verfügung.

Poly-Karton GmbH / Logo EUsh

Förderung dank der ib.sh und der Europäischen Union

Die moderne Produktionshalle mit 1000qm Grundfläche und integriertem Büro und Sozialtrakt wurde mit Unterstützung der ib-sh und einem Zuschuss der Europäischen Union aus dem Programm Förderung aus dem Landesprogramm Wirtschaft 2014 – 2020 mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) erstellt.